17 Jahre look out crossmedia – eine Chronik

• Ende 1998 ging Wendelsteins erste Internet-Plattform www.Wendelstein.com ins Netz.

• 1999 führte look out in Wendelstein und Schwabach Informationsabende zum Thema Internet durch.

• Ebenfalls 1999 wurde das Wcom-Magazin (heute meier-Magazin – Das Magazin der Region) ins Leben gerufen: 4 Seiten einfarbig, 8.000 Auflage, Verbreitung in Wendelstein

• 2000 wurde in Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative »Wendelstein 2000« mit dem »Besserwisser2000« ein lokaler Branchenführer mit Vereinen, Initiativen, Einrichtungen, Behörden und nützlichen Hinweisen für das Leben in Wendelstein konzipiert und erstellt.

• 2000 Die Auflage des Wcom-Magazins wird auf 13.000 erhöht, Schwanstetten u. Kornburg kommen als Zustellgebiet hinzu

• 2001 übernimmt look out crossmedia die Konzeption, Umsetzung und Wartung des bayernweiten Portals www.bds-bayern.de

• 2002 führte look out crossmedia auf eigene Initiative und Risiko den ersten Internet-Kartenvorverkauf für das Wendelsteiner New Orleans Music Festival durch.

• 2003 Das Wcom-Magazin wird umbenannt in meier-Magazin® – Das Magazin der Region, die Auflage auf 14.000 erhöht

• 2003 wurde unter anderem von look out crossmedia der »Stammtisch für Unternehmer« ins Leben gerufen und ebenfalls gemeinsam mit anderen Unternehmern das erste »Existenzgründer-Forum« in Wendelstein initiiert.

• 2004 look out crossmedia entwickelt ein eigenes Portalsystem als Basis für das Internet-Portal www.meier-magazin.de, welches seit Dezember 2004 im Netz steht.

• 2004 look out crossmedia entwickelt ein eigenes Verzeichnis-System als Basis für das lokale Informationssystem www.meier-branchen.de, welches im Juli 2004 in Betrieb geht.

• Zu Weihnachten 2004 initiiert look out die erste Benefiz-Weihnachtskugel-Aktion. Zum Selbstkostenpreis lässt look out 1000 Weihnachtskugeln mit Wendelsteiner Motiv produzieren und bringt sie in den Verkauf. Rund 2000,-Euro werden schließlich der Wendelsteiner Hauptschule gespendet.

• Januar 2005 look out crossmedia entwickelt ein eigenes Content-Management-System (bigCMS) als Grundlage für unterschiedlichste Anwendungen

• 2005 look out crossmedia entwickelt eine neue Version des Portalsystems, welche unter www.feucht.de eingesetzt werden wird.

• 2005 look out crossmedia erfasst bzw. aktualisiert alle Daten im lokalen Informationssystem www.meier-Branchen.de (Firmen, Vereinigungen, Einrichtungen in der Region Wendelstein, Schwanstetten, Kornburg und Feucht).

• 2005 look out entwickelt eine neue Version des lokalen Informationssystems, welche unter www.meier-Branchen.de eingesetzt werden wird.

• 2005 wird die das meier-Magazin auch in Feucht ausgelegt, die Auflage beträgt 16.000

• Zu Weihnachten 2005 initiiert look out die zweite Benefiz-Weihnachtskugel-Aktion. Erstmalig gibt es neben der Wendelsteiner eine Feuchter Weihnachtskugel. Begünstigt ist das Tierheim Feucht, Schirmherr ist Konrad Rupprecht, 1.Bgm. vom Markt Feucht.

• Im Februar 2006 wird das Mini-CMS-System »easyCMS 1.0« fertig gestellt. Zum unschlagbaren Preis bietet look out crossmedia eine sehr einfach selbständig aktualisierbare Homepage mit völlig individuellem Design an.

• Juni 2006: look out crossmedia wird offizieller Partner der bayernweiten Aktion »Unternehmen erleben – Wir machen mehr.« des Bund der Selbständigen - BDS/DGV. Neben der Einrichtung des Aktionsshops und der Aktionshomepage (www.unternehmen-erleben.de - mittels »easyCMS«) engagiert sich look out vor Ort, indem es interessierte Unternehmer unterstützt und Sonderkonditionen sowie PR-Maßnahmen im meier-Magazin anbietet.

• Februar 2007: das »easyCMS« wurde konsequent weiterentwickelt, d.h. mit dem bestehenden Konzept und neuen Programmiertechnologien neu erstellt. »easyCMS 2.0« bietet zum vergleichbaren Preis noch mehr Bedienungskomfort und Funktionalitäten.

• 2007 entwickelt und erstellt look out crossmedia das neue Portal des Bund der Selbständigen, Gewerbeverband Bayern unter www.bds-bayern.de mit internem Community- und Mitgliederservice-Bereich, Branchenführer-System und eingebundenen Content-Management-Systemen für die regionalen und lokalen Vertretungen des Unternehmerverbands. Das System wird seitdem ständig weiter entwickelt.

• 2008 wird das meier-Magazin wird auch an alle Haushalte in Worzeldorf, Herpersdorf, Gaulnhofen, Pillenreuth und Weiherhaus verteilt, Auflage 21.000

• Mitte 2008: Die Funktionen des »easyCMS 2.0« werden durch die Programmierung neuer Module erweitert: News-Modul zur einfachen Verwaltung regelmäßiger Meldungen und PHP-Modul zur Integration von ausführbarem PHP-Code und html an beliebigen Stellen innerhalb des Systems. Außerdem wurde zur Integration umfangreicher attraktiver Foto-Shows ein Foto-Galerie-Modul entwickelt. Meldungen von anderen Portalen im RSS-Format können seit Ende 2008 mittels RSS-Modul kinderleicht eingebunden werden.

• Januar 2009: Mit »easyCatalog« geht ein neues Produkt von look out crossmedia ans Netz: Mit wenigen Mausklicks lassen sich aus PDF-Dateien Kataloge, Magazine usw. zum interaktiven Durchblättern mittels Webbrowser erstellen. Um den Zugriff auf dieses System für jedermann erschwinglich zu machen, bietet look out crossmedia auch »easyCatalog« in Form eines Mietsystems an.

• 2009 meier® wird eine Marke. Das Magazin wird im Überformat 22 x 30 cm auf Umweltpapier gedruckt

• Februar 2009: look out crossmedia startet das regionale Unternehmernetzwerk »meier-Business«. Gegen eine geringe monatliche Gebühr können sich regionale Unternehmer auf dem internen Portal kennenlernen, sehr einfach Kontakt aufnehmen und Informationen untereinander austauschen. Außerdem haben Mitglieder über den internen Bereich Zugriff auf Ihren Brancheneintrag unter meier-branchen.de und können sich automatisch in Ihrem Website-Wartungssystem easycms einloggen, um Inhalte zu aktualisieren.

• 2010 look out crossmedia plant und koordiniert gemeinsam mit dem TSV Röthenbach b. St. Wolfgang das Wendelsteiner Brunnenfest. Das meier®-Magazin ist offizieller Medienpartner

• 2011 Das meier®-Magazin wird auch in Katzwang, Neukatzwang und Reichelsdorfer Keller an alle Haushalte zugestellt, Auflage 25.000

• 2011 look out crossmedia plant und koordiniert gemeinsam mit dem TSV Röthenbach b. St. Wolfgang das Wendelsteiner Brunnenfest. Das meier®-Magazin ist offizieller Medienpartner

• 2012 look out crossmedia plant und koordiniert gemeinsam mit dem TSV Röthenbach b. St. Wolfgang das Wendelsteiner Brunnenfest. Das meier®-Magazin ist offizieller Medienpartner

• 2012 Das meier®-Magazin wird an hunderten öffentlichen Stellen in Schwabach ausgelegt, die Auflage beträgt seitdem über 28.000

• 2014 Seit Jahresanfang wird mit Drucklegung die neue ePaper-Version des meier®-Magazins veröffentlicht. Das neue ePaper ist für PC, Tablet-PCs, SmartPhones und Google optimiert und bietet vielfältige Funktionen, unter anderem sind Werbeanzeigen und die URLs in Texten verlinkt.
Die Auflage wurde auf 28.700 erhöht.

• 2015 Ende August ging das neue regionale Portal zum meier Magazin unter www.meier-magazin.de online.